Privacy Enhancing Technologies in der Praxis

John Borking präsentierte vor 22 Jahren die Idee, dass der Schutz der Privatsphäre im Informationszeitalter nur durch Technik erreicht werden kann. Es war die Geburtsstunde der „Privacy Enhancing Technologies“, die später die Konzepte des „Privacy by Design“ und des „Datenschutzes durch Technik“ ermöglichen sollten.

Die europäische Behörde für Netz- und Informationssicherheit ENISA hat vor einen Jahr eine Analyse zum Reifegrad von Datenschutz-Techniken veröffentlicht. Sie ist ein Meilenstein zur Umsetzung der so genannten „Privacy Enhancing Technologies“ in der Praxis. Bei der Umsetzung der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung wird PET eine wichtige Rolle spielen. Im Verein befassen wir uns unter anderem in Arbeitsgruppen mit diesem Thema.

 

Filmtipp: Democracy – Im Rausch der Daten

Filmtipp: Democracy – Im Rausch der Daten

Der Dokumentarfilm „Democracy – Im Rausch der Daten“ begleitet die Entstehung der Datenschutz-Grundverordnung der Europäischen Union. Der Film begleitet dabei den Abgeordneten des Europäischen Parlaments Jan Philipp Albrecht und die damalige Vizepräsidentin der Europäischen Kommission und Kommissarin für Justiz, Grundrechte und Bürgerschaft Viviane Reding, die sich um die Umsetzung stärkeren Datenschutzes zur informationellen Selbstbestimmung bemühen.

Die Dokumentation kann unter anderem hier gekauft bzw. als Stream gesehen werden:

YouTube Leihfilm

Apple iTunes Leihfilm

Apple iTunes Kauffilm

Amazon Video als Leihfilm oder als DVD

 

 

11. Europäischer Datenschutztag mit Beteiligung von Privacyofficers.at (Rückblick)

Anlässlich des 11. Europäischen Datenschutztages fand am 23. Februar 2017 im Bundeskanzleramt eine gemeinsame Veranstaltung von Datenschutzbehörde und Datenschutzrat unter dem Titel „Das neue Datenschutzrecht in der Europäischen Union“ statt. Zu den Vortragenden zählte auch Judith Leschanz von Privacyofficers.at, die Vortragsfolien (darunter auch jene von Dr. Matthias Schmidl, stellvertretender Leiter der Datenschutzbehörde) sind hier (Bundeskanzleramt) abrufbar. Ein Bericht der Wiener Zeitung über den Datenschutztag ist hier verfügbar.