EU und USA bewerten Jahresbericht zum EU-US-Datenschutzschild

Experten aus der EU-Kommission und der US-amerikanischen Regierung haben vergangene Woche in Washington die erste jährliche Bewertung des EU-US-Datenschutzschilds vorgenommen. Basierend auf den Gesprächen mit der US-Administration und dem zusätzlichen Feedback von Unternehmen und NGOs wird die Kommission ihren jährlichen Bericht mit einer Beurteilung verfassen und in der zweiten Oktoberhälfte veröffentlichen.

Presseerklärung

Veranstaltung: „Privacy Shield unter Trump“ am 27.09.2017, Altes AKH (Wien)

Die Leibniz Universität IT Services (LUIS) und die Universität Wien (Universitätslehrgang für Informations- und Medienrecht) veranstalten mit Unterstützung des Vereins Privacyofficers.at ein interessantes Event zum aktuellen Thema „Privacy Shield … unter Trump“. Es diskutieren ausgewiesene Datenschutzexperten und -expertinnen aus Deutschland, Liechtenstein und Österreich:

Barbara Thiel, Vorsitzende der Konferenz der unabhängigen Datenschutzbehörden des Bundes und der Länder (DSK)
Matthias Schmidl, Stellvertretender Leiter der Datenschutzbehörde Wien
Philipp Mittelberger, Datenschutzbeauftragter Fürstentum Liechtenstein
Natalie Ségur-Cabanac, Head of Regulatory der Hutchison Drei Austria GmbH
Max Schrems, Jurist und Datenschutzaktivist

Mittwoch, 27.09.2017, 16:30 – 18:30 Uhr im Alten AKH, Seminarraum 1 (Hof 1, Eingang 1.6.1), Spitalgasse 2 (Ecke Alser Straße), 1090 Wien

Privacyofficers.at veröffentlicht aktualisierte Version 2.0 der Checkliste zur Umsetzung der DSGVO

Privacyofficers.at veröffentlicht aktualisierte Version 2.0 der Checkliste zur Umsetzung der DSGVO

Wir freuen uns Ihnen eine aktualisierte Checkliste zur Umsetzung der DSGVO zur Verfügung stellen zu können. Die nun vorliegende Version 2.0 berücksichtigt nun auch das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018. Einige Referenzen wurden ergänzt und geringe inhaltliche Verbesserungen wurden eingearbeitet. Erneut herzlichen Dank unserem Arbeitskreis Datensicherheit und allen beteiligten Vereinsmitgliedern.

Veranstaltungshinweis: „und Ihre Blutzuckerkurve kennen wir auch… Datenschutz im Ambient Assisted Living“

Die Wissenschaftliche Interessensgemeinschaft IT-LAW.AT, der Universitätslehrgang für Informations- und Medienrecht und der Universitätslehrgangs Gerontologie und soziale Innovation veranstalten eine Podiumsdiskussion zum aktuellen Thema „und Ihre Blutzuckerkurve kennen wir auch… Datenschutz im Ambient Assisted Living“. Neue technische Möglichkeiten helfen den Menschen, bis ins hohe Alter Ihren Alltag besser bewältigen zu können. Ob und wie die dabei anfallenden Daten verwendet werden und verwendet werden dürfen, ist Gegenstand dieser interdisziplinären Veranstaltung, die von den Universitätslehrgängen „Gerontologie und soziale Innovation“ und „Informations- und Medienrecht“ getragen wird. Die Veranstaltung findet am Mittwoch, 13. September 2017 ab 19 Uhr im Dachgeschoß des Juridicums (Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Wien, 1010 Wien, Schottenbastei 10-16) statt.

 Vortragende: Werner Bernreiter, MA (SeneCura), Mag. Marianne Hengstberger, MA (AAL Austria), Mag. Markus Kastelitz, LL.M. (Research Institute), MR MMag. Dr. Waltraut Kotschy (DPCC – Unternehmensberatung), Dr. Sigrid Pilz (Wiener Pflege-, Patientinnen- und Patientenanwaltschaft)

Die Veranstaltung ist kostenfrei und öffentlich zugänglich. Um Anmeldung über die Webmaske http://www.postgraduatecenter.at/weiterbildungsprogramme/bildung-soziales/gerontologie-und-soziale-innovation/aktuelles/Anmeldung_Datenschutz_AAL/ wird gebeten.