Michael Mrak

Anonymisierte Google-Suche über Startpage

Big Data, ePrivacy, Privacy Enhancing Technologies (PET)

Nach eigenen Angaben ist Startpage die Suchmaschine mit den weltweit wirksamsten Datenschutzrichtlinien. Startpage erfasst im Gegensatz zu Google keine IP-Adressen der Nutzer. Es werden auch keine Cookies zur Identifizierung der Nutzer benutzt. Des Weiteren werden Daten nicht gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Es besteht die Möglichkeit, eine verschlüsselte Verbindung zu benutzen. Ein kostenloser Proxy-Service ermöglicht außerdem ein anonymes Surfen im Internet.

Am 14. Juli 2008 wurde Ixquick/Startpage mit dem ersten Europäischen Datenschutz-Gütesiegel (EuroPriSe) ausgezeichnet. Damit ist Ixquick die erste und einzige offiziell nach EU-Datenschutzrecht geprüfte und zertifizierte Suchmaschine. Neben den Niederlanden wird nach eigenen Angaben ein Teil der Server von Startpage jedoch in Palo Alto (USA) gehostet und unterliegt damit dem PATRIOT Act. Mit diesem Gesetz muss US-Behörden, wie dem FBI, der NSA oder der CIA ein Datenzugriff auch ohne richterliche Anordnung gewährt werden.

https://www.startpage.com

Related Posts

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 694 anderen Abonnenten an

Anstehende Veranstaltungen

  1. Für Privacyofficers.at-Mitglieder: Vortrag Betroffenenrechte

    Oktober 9 @ 17:00 - 19:00
  2. BvD-Herbstkonferenz Datenschutz 2018 und Behördentag

    Oktober 24 @ 08:30 - Oktober 26 @ 14:00

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 694 anderen Abonnenten an

Anstehende Veranstaltungen

  1. Für Privacyofficers.at-Mitglieder: Vortrag Betroffenenrechte

    Oktober 9 @ 17:00 - 19:00
  2. BvD-Herbstkonferenz Datenschutz 2018 und Behördentag

    Oktober 24 @ 08:30 - Oktober 26 @ 14:00