Kategorie: Compliance

 

Facebook verstößt gegen deutsches Datenschutzrecht

Facebook verstößt mit seinen Voreinstellungen und Teilen der Nutzungs- und Datenschutzbedingungen gegen geltendes Verbraucherrecht. Das hat das Landgericht Berlin nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) entschieden. Die Einwilligungen zur Datennutzung, die sich das Unternehmen einholt, sind nach dem Urteil teilweise unwirksam. Zur vollen Story des Bundesverbands der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände Deutschland.

Privacyofficers.at veröffentlicht aktualisierte Version 2.0 der Checkliste zur Umsetzung der DSGVO

Wir freuen uns Ihnen eine aktualisierte Checkliste zur Umsetzung der DSGVO zur Verfügung stellen zu können. Die nun vorliegende Version 2.0 berücksichtigt nun auch das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018. Einige Referenzen wurden ergänzt und geringe inhaltliche Verbesserungen wurden eingearbeitet. Erneut herzlichen Dank unserem Arbeitskreis Datensicherheit und allen beteiligten Vereinsmitgliedern.

BRD: BvD veröffentlicht mit Hinblick auf die DSGVO ein aktualisiertes Berufsbild für Datenschutzbeauftragte

Der Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) hat kürzlich ein aktualisiertes Berufsbild für betriebliche Datenschutzbeauftragte (Stand September 2016) vorgestellt. Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung hatte eine Überarbeitung erforderlich gemacht (Quelle: Virtuelles Datenschutzbüro).

Unternehmen sehen Datenschutz als größtes Risiko

Deutsche Unternehmen sind beim Thema Compliance professioneller organisiert und personell sowie strukturell besser aufgestellt als im Vorjahr; dennoch fühlen sich deutlich weniger Unternehmen mit ihrem Compliance-System gegen Risiken gut gewappnet. Datenschutz stellt für die befragten Unternehmen mit durchschnittlich 28 Prozent das größte Compliance-Risiko dar – eine Steigerung von 6 Prozentpunkten gegenüber dem Vorjahr. Einen deutlichen Sprung in der Aufmerksamkeit der Unternehmen hat das Risikofeld Datensicherheit und Wirtschaftsspionage gemacht. Gegenüber dem Vorjahr ist hier die Bewertung seitens der Unternehmen um 16 Prozentpunkte gestiegen. Immer mehr Unternehmen haben erkannt, dass sie wichtige Firmengeheimnisse schützen und sich gegen Datenlecks und Datendiebstahl von Innen oder Außen absichern müssen.

Artikel im Compliance Manager Magazin

Verein österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at | Innovation Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress