Kategorie: Datenschutz-AnpassungsG 2018

 

Österreich: Änderungen des Datenschutzgesetzes passieren das Parlament

Wir erinnern uns: Das österreichische Datenschutzgesetz 2000 wurde 2017 durch das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 an die DSGVO angepasst und in Datenschutzgesetz (DSG) umbenannt (Inkrafttreten am 25.5.2018; Kunsttext im RIS).

Jetzt wird das DSG per 25.5.2018 erneut abgeändert (es fehlt “nur noch” die Beurkundung durch den Hrn. Bundespräsidenten, die Gegenzeichnung des Bundeskanzlers und die Kundmachung im Bundesgesetzblatt), siehe u.a. diese Pressemeldung:

Privacyofficers.at veröffentlicht Beispiel zur Durchführung einer Datenschutz-Folgenabschätzung

Der Verein österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at freut sich, ein praxistaugliches Beispiel zur Durchführung einer DSFA zum Download zur Verfügung stellen zu können. Unser Ziel ist es, diese Umsetzungshilfe aktuell zu halten. In der vorliegenden Version wurde das österreichische Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018 entsprechend berücksichtigt.

Das vorliegende Durchführungsbeispiel gibt einen Überblick und praxistaugliche Informationen über die Durchführung einer DSFA am Beispiel einer Videoüberwachung inkl. Risikobewertung aus Sicht der Betroffenen.

 

Privacyofficers.at veröffentlicht aktualisierte Version 2.0 der Checkliste zur Umsetzung der DSGVO

Wir freuen uns Ihnen eine aktualisierte Checkliste zur Umsetzung der DSGVO zur Verfügung stellen zu können. Die nun vorliegende Version 2.0 berücksichtigt nun auch das Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018. Einige Referenzen wurden ergänzt und geringe inhaltliche Verbesserungen wurden eingearbeitet. Erneut herzlichen Dank unserem Arbeitskreis Datensicherheit und allen beteiligten Vereinsmitgliedern.

Österreich: Nationalrat verabschiedet Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018

Der Nationalrat hat heute, 29.06.2017, das “Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018” beschlossen, mit dem die österreichische Rechtslage an die Datenschutz-Grundverordnung (in Geltung ab 25.5.2018) angepasst wird. Bisher erteilte Einwilligungen zu Datenverarbeitungen bleiben gemäß einem heute eingebrachten und bei der Abstimmung mitberücksichtigten S-V-Abänderungsantrag aufrecht, sofern sie den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung entsprechen. Näheres ist auch hier nachzulesen.

Privacyofficers.at gibt Stellungnahme zum Datenschutz-AnpassungsG 2018 ab

Unsere Stellungnahme zum Entwurf eines Datenschutz-Anpassungsgesetzes 2018 ist in Kürze auf der Website des Parlaments unter diesem Link verfügbar. Danke an alle Mitglieder, die dazu beigetragen haben!

Verein österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at | Innovation Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress