Kategorie: Seminar

 

Vereinsseminar am 12. Dezember

Am 12. Dezember 2019 fand in den Räumen der Digital Society ein weiteres Vereinsseminar unter dem Motto „Datenschutzthemen für Datenschutzbeauftragte aus internationaler Sicht“ statt.

Ein sehr breites Themenspektrum begleitete die Anwesenden durch den Vormittag. Iris Chan beschrieb in Ihrer Keynote „Was sagt der Sxxbot zu Privacy?“ mögliche Zukukunftsthemen.

Philipp Mittelberger (Präsident von dsv.li – Datenschutzverein in Liechtenstein) referierte über Entwicklungen in Liechtenstein und stellte den dort neu gegründeten Verein vor.

Vladan Rámiš (Vorsitzender des Ausschusses vom „Verein für Schutz von Personenbezogenen Daten“) beschrieb die aktuelle Rechtsprechung der tschechischen Aufsichtsbehörde.

Die Aktuelle Situation der Schweiz und welche Abweichungen (voraussichtlich) zum Europäischen Recht entstehen wurde von Jerome Egli (Legal Counsel & Data Privacy Officer SWICA Gesundheitsorganisation Schweiz) beschrieben.

Regina Mühlich (Vorstandsmitglied des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e. V.) brachte eine Zusammenfassung der diesjährigen BvD-Herbstkonferenz und beschrieb aktuelle Entwicklungen in Deutschland.

Unsere Mitglieder haben Zugriff auf eine Videoaufzeichnung dieser Veranstaltung.

Das war unser Vereinsseminar Datensicherheitsmaßnahmen / TOMs

Unser Vereinsseminar zum Themenbereich Datensicherheitsmaßnahmen / TOMs am 26. September in den Räumen der Digital Society war ein voller Erfolg. Nach den Vorträgen unterhielten sich unsere Mitglieder mit den Vortragenden noch bis 21 Uhr.

Zur Info: Für unsere Vereinsmitglieder werden wir in den nächsten Tagen eine vollständige Videoaufzeichnung (1 Stunde 43 Minuten) der Veranstaltung bereitstellen.

Bericht vom Seminar “aktuelle Datenschutzthemen”

Am 19. März fand in den Räumlichkeiten der Firma Microsoft ein Seminar für Vereinsmitglieder statt. Danke an Harald Leitenmüller, CTO von Microsoft Österreich für die Bereitstellung der Räumlichkeiten!

Dr. Thomas Menzel (DSB Bildungsteil BMBWF)

Zu Beginn erörterte Dr. Thomas Menzel (Datenschutzbeauftragter Bildungsteil BMBWF) aktuelle Herausforderungen und Projekte mit Datenschutz- und Datensicherheitsbezug und Aspekte der konformen Nutzung von IT und Cloudservices im Bildungsbereich.

Dr. Matthias Schmidl (Stv. Leiter der österreichischen Datenschutzbehörde)

Dr. Matthias Schmidl, Stellvertretender der Leiter Datenschutzbehörde berichtete über die Erfahrungen in den ersten 9 Monate nach Inkraftsetzung der DSGVO und erste Entscheidungen der Datenschutzbehörde.

Wir stellen allen Vereinsmitgliedern die Präsentation von Dr. Schmidl über unsere MeWe Mitgliedergruppe zur Verfügung!

Im Anschluss konnten sich unsere Vereinsmitglieder im Rahmen eines gemütliches Get-Together mit den Vortragenden und anderen VereinsmitgliederInnen austauschen.

Verein österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at | Innovation Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress