Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cloud Computing – Regeln für die positive Nutzung

02-12-2020 @ 19:00 - 21:00 CET

Im Februar 2020 hat die neue EU-Kommission ihre Digitalpolitik der kommenden Jahre vorgestellt. Einer der Schwerpunkte bezieht sich dabei auf die europäische Cloud-Strategie. Mit der Europa-Cloud Gaia-X will die Europäische Union ein Zeichen gegen die Abhängigkeit von US-amerikanischen Cloud-Anbietern setzen.

  • Wie soll bei der Umsetzung der EU-Cloud in Bezug auf rechtliche, finanzielle und Sicherheitsaspekte vorgegangen werden?
  • Laut der Digital Roadmap Austria, der digitalen Strategie der österreichischen Bundesregierung, sollen strategische Zukunftssektoren wie Cloud Computing gestärkt werden – wie wird diese Stärkung im Detail aussehen?
  • Wie soll die aktive Mitwirkung Österreichs am Entstehen der „European Science Cloud“ aussehen?

Die DigiTalk-Serie zum Thema Cloud Computing besteht aus drei Teilen. Der erste Teil hat sich damit auseinandergesetzt, welche Cloud Technologien es gibt, wie diese angewendet werden und welche Vorteile die Nutzung bringt. Der zweite Teil zum Thema „Cloud Computing“ widmete sich den Auswirkungen der Cloud-Nutzung auf die Gesellschaft. In diesem dritten Teil diskutieren VertreterInnen der Politik über ein Regelwerk zur einheitlichen Nutzung von Cloud-Computing Anwendungen und relevante Inhalte der europäischen Cloud-Strategie.

Veranstaltungsort

online
Austria

Veranstalter

Digital Society
Telefon:
+43 1 314 40 - 0
E-Mail:
info@digisociety.ngo
Website:
https://digisociety.ngo/
Verein österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at | Innovation Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress