Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Zukunft digitaler Geschäftsmodelle: Implikationen für den Wirtschaftsstandort Österreich?

05-04-2018 @ 17:00 - 20:00 CEST

17:00-17:20 Uhr Begrüßung mit Kaffee

17:20-18:00 Uhr Impulsvortrag: Datenschutz und die Zukunft digitaler Geschäftsmodelle. Steve Satter eld, Director for Privacy & Public Policy at Facebook USA

18:00-19:00 Uhr Q&A und gemeinsame Diskussion

19:00-21:00 Uhr  Ausklang & Get-Together mit Buffet

Die Datenschutzgrundverordnung und die e-Privacy-Verordnung bringen weitreichen- de Neuregelungen für die Erhebung und Verarbeitung von sowohl personen- als auch nicht-personenbezogenen Daten mit sich. Für digitale Geschäftsmodelle und Innovatio- nen, die auf Datenverarbeitung und elektronische Kommunikation (auch im M2M-Be- reich) angewiesen sind, bedeuten diese Regulierungen große Herausforderungen.

Gern möchten wir uns mit Ihnen gemeinsam über die konkreten, Auswirkungen auf die österreichische Wirtschaft austauschen. Im Mittelpunkt soll die Frage stehen, wie unter- schiedliche Branchen die genannten Herausforderungen wahrnehmen und wie eine politi- sche Debatte über die Zukunft digitaler Geschäftsmodelle (mit-)gestaltet werden kann.

Außerdem wollen wir die Gelegenheit nutzen, Ihnen einen Einblick in die neuesten tech- nologischen Entwicklungen unseres Konzerns zu geben – von Virtual-Reality-Systemen über die Kommunikationsinfrastrukturen der Zukunft bis zu aktuellen Entwicklungen im Bereich der künstlichen Intelligenz. Natürlich möchten wir Ihnen auch die Möglichkeiten bieten, Ihre Fragen zur aktuellen Datenschutzdiskussion rund um Facebook direkt an uns zu richten und den Dialog über mögliche Implikationen der Vorgänge auf die Zukunft von digitalen Geschäftsmodellen anstoßen.

Wir freuen uns sehr, Steve Satter eld, Direktor des Privacy & Public Policy Teams von Facebook in Wien zu begrüßen. Er verantwortet das organisationsübergreifende Privacy Review Team, das unter anderem mit der E-Privacy-Regulierung beschäftigt ist. Steve ist ein ausgewiesener Experte in Datenschutzfragen, insbesondere an der Schnittstelle zwischen Datenschutz, digitalem Ökosystem und Werbewirtschaft. In seiner Zeit vor Facebook war Steve als Datenschutzanwalt in Washington, D.C. tätig und repräsentierte führende Technologie- und Medienunternehmen.

Wir bitten um Zu- oder Absage bis spätestens 03. April 2018 unter politik@fb.com.

Details

Datum:
05-04-2018
Zeit:
17:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Labstelle
Lugeck 6
Wien, 1010 Österreich

Veranstalter

Facebook
Verein österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at | Innovation Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen