Literatur

Der Datenschutzbeauftragte

Das von unserem Vereinsmitglied Dr. Heidi Scheichenbauer herausgegebene Buch “Der Datenschutzbeauftragte“ enthält das gebündelte Wissen einer Vielzahl von Datenschutzbeauftragten und anderer Experten zu Fragen rund um die Tätigkeit und die Rolle interner oder externer Datenschutzbeauftragter in Unternehmen, Vereinen und öffentlichen Stellen – viele der Autorinnen und Autoren sind Mitglieder von Privacyofficers.at


Datenschutz – Recht und Praxis

Ziel dieses Werkes ist eine fundierte Aufarbeitung und Darstellung wichtiger Bereiche des neuen Datenschutzes aus verschiedenen Blickwinkeln. Hochkarätige Experten im Datenschutzrecht und aus der Datenschutzpraxis schildern in profunder Weise ihre Erfahrungen, geben Anregungen und machen darauf aufmerksam, wo besondere Sorgfalt geboten ist.


Datenschutz für Vereine

Das neue Datenschutzrecht stellt viele Vereine vor große Herausforderungen. Der Praxisleitfaden erleichtert Vereinen den Einstieg in das Thema Datenschutz und fasst die wichtigsten Punkte in kompakter Form zusammen. Zahlreiche Muster und Vorlagen helfen, die Theorie auch in der Praxis anzuwenden. Quelle

Handbuch zum Europäischen Datenschutzrecht

Das (kostenfrei verfügbare) Handbuch wurde von der Agentur der Europäischen Union für Grundrechte (FRA) in Zusammenarbeit mit dem Europarat (gemeinsam mit der Kanzlei des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte) und dem Europäischen Datenschutzbeauftragten erarbeitet und ist seit Kurzem auch in der deutschen Sprachfassung (pdf) erhältlich.


DSGVO-Kommentar

Kommentar zur Datenschutz-Grundverordnung, SFU Verlag (Wien), ISBN 978-3-902626-50-9, u.a. erhältlich bei Manz.


Datenschutz-Grundverordnung

Das neue Datenschutzrecht in Österreich und der EU. Erschienen bei Manz


Verein österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at | Innovation Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress