Neuer zentrale Ort für unsere online Vereinsaktivitäten

Wir werden in den nächsten Tagen Microsoft TEAMS als Chat-basierte Arbeitsplattform für alle Vereinsmitglieder freischalten. Der große Vorteil liegt darin, dass neben der zweifelsohne sehr komfortablen Chatfunktion auch eine durch Policies und entsprechende Zugriffsberechtigungen abgesicherte Austauschplattform für Dokumente bzw. Vereinsunterlagen zur Verfügung steht.

Microsoft TEAMS

Jedes Vereinsmitglied wird in den nächsten Tagen eine Einladung per Mail erhalten um als Gast zu Microsoft TEAMS beizutreten. Gäste müssen über ein Geschäfts-, Schul- oder Unikonto für Office 365 verfügen. Falls ein eingeladener Gast noch kein Microsoft-Konto hat, das seiner E-Mail-Adresse zugeordnet ist, wird er weitergeleitet, um ein kostenloses Microsoft-Konto zu erstellen. Euch entstehen dadurch auch keine Folgekosten. Bitte führt die Schritte zur Einrichtung so wie definiert einfach durch, das sollte im Regelfall problemlos klappen.

Sobald Ihr Euch registriert habt erhaltet Ihr Zugrif auf folgende Ressourcen:

  • Nutzung der Chat-basierten Plattform TEAMS
  • Zugriff auf die damit verbundene SharePoint Dateiablage mit den Vereinsdokumenten (auf diese Daten könnt Ihr übrigens auch direkt in TEAM zugeifen)

Ihr könnt TEAMS und die damit verbundene Dateiablage entweder im Browser oder über entsprechende Apps nützen, hier findet Ihr die Links zum Download der TEAMS Apps für die gängigsten Betriebssysteme.



Verein österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter – Privacyofficers.at | Innovation Theme by: D5 Creation | Powered by: WordPress