Michael Mrak

Facebook verstößt gegen deutsches Datenschutzrecht

Compliance, Datenschutz, Facebook

Facebook verstößt mit seinen Voreinstellungen und Teilen der Nutzungs- und Datenschutzbedingungen gegen geltendes Verbraucherrecht. Das hat das Landgericht Berlin nach einer Klage des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) entschieden. Die Einwilligungen zur Datennutzung, die sich das Unternehmen einholt, sind nach dem Urteil teilweise unwirksam. Zur vollen Story des Bundesverbands der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände Deutschland.

Related Posts

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 585 anderen Abonnenten an

Anstehende Veranstaltungen

  1. BvD-Verbandstage 2018

    April 25 - April 26
  2. Praxistage 2018

    Mai 7 @ 08:00 - Mai 8 @ 17:00
  3. Umgang mit unstrukturierten Daten (z.B. E-Mail)

    Juni 7 @ 09:00 - 11:00
  4. DuD 2018 Datenschutz und Datensicherheit

    Juni 11 - Juni 13
  5. Betroffenenrechte

    September 12 @ 09:00 - 11:00

Blog via E-Mail abonnieren

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 585 anderen Abonnenten an

Anstehende Veranstaltungen

  1. BvD-Verbandstage 2018

    April 25 - April 26
  2. Praxistage 2018

    Mai 7 @ 08:00 - Mai 8 @ 17:00
  3. Umgang mit unstrukturierten Daten (z.B. E-Mail)

    Juni 7 @ 09:00 - 11:00
  4. DuD 2018 Datenschutz und Datensicherheit

    Juni 11 - Juni 13
  5. Betroffenenrechte

    September 12 @ 09:00 - 11:00